loader image

DIE 12 BESTEN Reise Gadgets für lange Flüge

Müde vom Lesen? Hör Dir einfach den Artikel an :
Überblick

1   Reiseoutfit

Schuhe drücken, die Hose quetscht beim Sitzen und das Schild im Shirt kratzt. Je gemütlicher und bequemer dein Reiseoutfit, desto besser. Bedeutet ja nicht, dass du im Schlafanzug, mit Hausschuhen in den Flieger steigen sollst. Eine bequeme Hose (Damen / Herren), dazu ein weiches Shirt und eine Kapuzenjacke oder Strickjacke sind perfekt. Bequem und an die Temperatur anpassbar. Dazu noch bequeme Schuhe (Damen / Herren) – perfekt. Und wenn du das Reiseoutfit wirklich nur fürs Fliegen anziehst, ist doch vollkommen fein.

2   Amenity Kit

Pack dir dein eigenes Amenity Kit in deinen Kulturbeutel im Handgepäck: Feuchtigkeitscreme, festes Deo, Zahnbürste, Zahnpasta und Augentropfen – besonders wenn du Kontaktlinsen trägst. So kannst du dich während des Fluges und vor der Landung frisch machen. Du bist geflogen und hast keine wilde Partynacht hinter dir – also musst du dich auch nicht so fühlen. Es gibt alle Produkte in Reisegrößen, sodass es ganz einfach ist mit den Flüssigkeiten. Pack auch eine Schmerztablette und was für den Magen ein.

3   Noise Canceling

Noise Canceling Kopfhörer – bester Klang trifft auf null Umgebungsgeräusche – genial. Ob nun die größeren mit Bügel über dem Kopf oder die In-Ear Noise Canceling Kopfhörer. Teilweise halten die Akkus bis zu 17 Stunden – so einen langen Flug musst du erstmal finden. 

4   Powerbank

Ich möchte meine Powerbank nicht mehr missen, zu oft war mein Ladeanschluss im Flieger defekt. Die Powerbank ist außerdem nicht nur während des Fluges nützlich, auch an den allermeisten Flughäfen gibt es immer noch viel zu wenig Lademöglichkeiten. Ob nun die kleine leichte Version, mit einem eingebauten Kabel und einem 1.500mAh Akku, meist ausreichend für eine Ladung. Oder einen Akku mit mehr Kapazität, 10.000mAh und mehr, ausreichend für mehrere Ladungen.

5   Kindle

Ja, der Geruch und das Gefühl von einem richtigen Buch ist einzigartig und unersetzbar. Doch meinen halben Koffer voll mit Büchern packen? Nein. Für Reisen bin ich deshalb umgestiegen auf ein Kindle und ich muss sagen, ich bin begeistert und es dürfte bereits über 10 Jahre alt sein und läuft immer noch perfekt. Das geringe Gewicht, die lange Akkulaufzeit und dann noch mit integriertem Licht – praktischer und besser kannst du doch gar nicht deine halbe Bibliothek mit auf Reisen nehmen.

6   Stützstrümpfe

Trag während des Fluges Stützstrümpfe. Ja, klingt komisch, doch ich verspreche dir, es macht einen riesigen Unterschied. Keine dicken, schweren und müden Beine bei der Landung. Ich hab per se keine Probleme damit, aber nachdem ich die Strümpfe nutze, fühle ich mich bei der Landung leicht wie eine Feder. Denn die minimale Bewegung, dazu die andauernd angewinkelten Beine und der verringerte Luftdruck machen dann doch jedem Körper zu schaffen. Flugthrombosen kommen öfters vor als gedacht, und nicht immer mit Beschwerden, sie können auch stumm verlaufen.

7   Ohrstöpsel

Die Helden der Nacht: Ohrstöpsel. Sie reduzieren den Lärm auf ein Minimum, und du hörst keine Flugzeuggeräusche mehr, keine Bordküche und kein Schnarchen. Die neuste Generation von Ohrstöpseln helfen dir auch bei Luftdruckbeschwerden. Sie schützen dein Ohr vor schnellen und starken Veränderungen des Luftdruckes. Du kannst sie während des gesamten Fluges tragen oder jeweils 30 Minuten vor Start und Landung einsetzen. Sie wirken auch geräuschdämpfend und es gibt sie auch für Kinder.

8   Schlafmaske

Eine Schlafmaske hilft deinen Augen und somit deinem Körper, sich zu entspannen. Vollkommene Dunkelheit ist zum Einschlafen und Durchschlafen wichtig. Selbst wenn du nicht schlafen solltest, ist die Entspannung und Erholung deutlich größer mit einer Schlafmaske. Und ob dein Sitznachbar noch Filme schaut oder nicht, bekommst du gar nicht mit.

9   Nackenkissen

Die beste Erfindung für Reisen: das Nackenkissen. Endlich ist schlafen im Flugzeug um einiges angenehmer. Teste, welches Nackenkissen dir am meisten zusagt, die Auswahl ist riesig. Vielleicht das aufblasbare Nackenkissen, das klein, leicht und faltbar ist. Oder lieber ein Nackenkissen gefüllt mit Mikrokügelchen, denn das gibt Stabilität und lässt sich formen – gibt es auch mit Geheimfach. Und dann wären da noch die Luxuskissen: Reisekissen aus Memory-Schaum – anschmiegsam wie eine perfekte weiche Wolke. 

10   Decke

Mach es dir bequem. Pack dir eine kuschelige Reisedecke ein – leicht, weich und faltbar. Besonders wenn die Klimaanlage im Flieger alles runterkühlt, kannst du dich einfach schön in der Decke einkuscheln. So eine Reisedecke ist auch praktisch bei Busfahrten oder auf dem Sofa – ein echter Allrounder.

11   Fußstütze

Fußstütze, auch hier gilt: kleines Teil und riesengroßer Komfortgewinn. Es ist so viel bequemer, dank der erhöhten Beinlage. Es gibt fantastische Reisemodelle, die du auch daheim nutzen kannst. Bei der aufblasbaren Fußstütze bestimmst du individuell, wie fest oder weich es sein soll. Oder wie wäre es mit dem Modell zum Aufhängen? Ebenfalls klein, handlich und super komfortable.

12   Faltbare Flasche

So simpel, doch fast jeder vergisst es: Trink ausreichend Wasser während des Fluges. Körper und Haut trocknen im Flugzeug viel schneller aus. Folge der Dehydrierung können Kopfschmerzen sein, und die willst du sicher nicht. Pack dir unbedingt eine der besten faltbaren Flaschen ein, einfach nach der Sicherheitskontrolle befüllen oder im Flieger befüllen lassen. Klein, leicht, praktisch und gigantisch.
Offenlegung: Bitte beachte, dass einige der obigen Links Affiliate-Links sein können und Discovernauts ohne zusätzliche Kosten für Dich eine Provision erhält, wenn Du einen Kauf tätigst. Das Einkommen deckt die Kosten für die Erstellung der Inhalte und den Betrieb dieser Seite für Dich. Bitte lies unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.

Discover great offers

Don’t miss the news

Entdecke tolle Angebote

Verpasse keine News

Send this to a friend