loader image

Die TOP 15 Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Negril

Müde vom Lesen? Hör Dir einfach den Artikel an :
Überblick
Es gibt hier so viel zu sehen und zu erleben. Doch, was sind die Top-Touristenattraktionen in Negril? Wir haben (fast alle) Touristenattraktionen und Tagesausflüge ausprobiert. Tipp Nr. 1: Bleib auf keinen Fall nur in deinem Resort und erkunde mehr als nur den Seven Mile Beach. 
Video
Wir haben alle unsere Lieblingsorte mit unseren Insider-Tipps in Negril aufgeschrieben und passende Angebote rausgesucht. So kennst du neben den Highlights und Geheimtipps der Stadt auch gleich die Preise und kannst direkt von hier buchen. Es gibt viel zu entdecken – “Cum pon lets guh! Ya mon”!

1   Seven Mile Beach

Ein Stück Paradies findest du hier. Stell dir mal kurz das klarste Wasser und den feinsten Sand der Welt vor und du hast eine grobe Ahnung, wie schön der Seven Mile Beach ist. 
Dazu gibt es jeden Abend wunderschöne Sonnenuntergänge, der Himmel färbt sich langsam in Gelb-, Orange- und Rottöne. Postkartenidylle. Kein Wunder, dass er jedes Jahr zu den schönsten Stränden der Welt gewählt wird.
Buch Deine Tour Jetzt

2   Wassersport

Wenn du nach ein bisschen Sport und Aktion sucht, wie wäre es mit Wasserski, Bananenboot, Segeln, Kajak oder einer Tour mit einem Glasbodenboot? An Bord dieses einzigartigen Bootes, bei dem der Boden durchsichtig ist, geht die Fahrt über Riffe und Korallen uns Schwärme von tropischen Fischen und Rochen.
Du kannst deine Tour ganz einfach vorab buchen oder am Strand mit den Kapitänen verhandeln. Du willst noch mehr Action? Wie wäre es mit Parasailing oder Jetski fahren? Das Wassersportangebot am Seven Mile Beach lässt wirklich keine Wünsche offen. Viel Spaß!
Buch Deine Tour Jetzt

3   Rick's Café

Und, bleibt auch dir beim Anblick der Klippenspringer fast das Herz stehen? Oder gehörst du zu den Wagemutigen und springst praktisch gleich hinterher? Nur so ganz nebenbei, das sind rund 11 Meter nach unten. 
Seit 1974 gibt es Rick's Cafe in Negril. Es war die erste Bar dieser Art auf den West End Cliffs und von Anfang an lieben alle den fantastischen Blick zum Sonnenuntergang. Es gibt jeden Abend Live-Musik und das Essen und die Cocktails schmecken bei der unglaublichen Aussicht gleich noch besser.
Buch Deine Tour Jetzt

4   Negrils Klippen

Diese malerischen Klippen, die sich von Negril Beach erheben, sind der Schnorchel- und Tauchspot schlechthin. An ihrem höchsten Punkt erreichen die Kalksteinfelsen ganze 12 Meter. Sie dienten schon öfters als Kulisse in Filmen, wie zum Beispiel in James Bond – “Thunderball”. Einige sehr schöne Resorts wurden auf den Klippen gebaut und bieten einen phänomenalen Blick auf den Ozean und den Sonnenuntergang. Das Restaurant des Rockhouse Hotels ist sehr zu empfehlen.

5   Barney's Flower & Hummingbird Garden

Inmitten der grünsten Bäume und buntesten Blumen liegt Barney's Flower & Hummingbird Garden. Das Paradies für jeden Kolibri-Fan und für jeden Kolibri. Bei Ankunft bekommst du eine Flasche Nektar, mit der du die Kolibris füttern kannst. Ein faszinierendes und phänomenales Erlebnis, wenn diese klitzekleinen Wunder der Natur an dein Fläschchen fliegen und trinken. Ganz hautnah kannst du sie dann beobachten. Bombastisch, atemberaubend!

6   Kool Runnings Adventure Waterpark

Ein spaßiger und actionreicher Ort für Groß und Klein. Von Wasserrutschen über Floßfahrten bis hin zu Paintball und Go-Kart, hier kannst du dich mal wieder so richtig austoben. Und für die kleinsten Gäste gibt es einen eigenen Wasserspielplatz: Capt. Mikie’s Coconut Island. Jamaikas größter Wasserpark hat richtig steile, wahnsinnig schnelle, sehr lange, mit Lichteffekten und sogar mit Bob-Schlitten-Luftreifen ausgestattete Wasserrutschen. Du hast nur noch die Qual der Wahl, welche du zuerst rutschen willst. Für uns gehören an so einem Tag immer Pommes dazu, die gibts hier auch im Restaurant. 

7   Half Moon Beach

Besuch unbedingt den Half Moon Beach. Sein himmlisch türkisblaues Wasser und der feine Sand samt der Hängematten und Sonnenliegen laden zur puren Erholung ein. Das vorgelagerte Riff und seine Bewohner gehören zu den schönsten der Insel, schau es dir unbedingt an! Eine köstliche Kokosnuss und der frisch gegrillte Hummer warten auch schon auf dich. Du kannst übrigens in einem der kleinen Häuser direkt am Wasser übernachten – genieß das Paradies in vollen Zügen.

8   Mayfield Falls

Die Mayfield Falls sind wunderschöne Kaskaden-Wasserfälle. Etwas kleiner, dafür mit weniger Touristen als die Dunn's River Falls. In mehr als 20 Becken kannst du die Stille der Natur genießen, exotische Vögel und Schmetterlinge beobachten und dem Rauschen des Wassers lauschen. Schau dir auch unbedingt den prachtvollen botanischen Garten an und genieß das Restaurant in diesem wundervollen idyllischen Ort.
Buch Deine Tour Jetzt

9   Katamaran-Tour

Diese Tour bietet alles: Natur, Erholung, Segeln, Schnorcheln und einen phänomenalen Sonnenuntergang. Ab mit dir auf den Katamaran und genieß den Blick über das karibische Meer, die Sonne auf deiner Haut und die wundervolle Aussicht auf die Küste Negrils.
Lass dir die faszinierende Unterwasserwelt zeigen und bade in natürlichen Pools. Spring in Rick's Café von den Klippen und genieß den wunderschönen Sonnenuntergang.
Buch Deine Tour Jetzt

10   Blue Hole Mineral Spring

Es ist wahrhaftig ein Loch in der Erde. Genauer genommen eine Kalksteinhöhle gefüllt mit Mineralwasser und verbunden mit einem extra Kick an Nervenkitzel, wenn du willst. Denn du kannst die rund 7 Meter ins kühlende Nass zwar an einer Leiter heruntersteigen oder, da kommt der extra Kick, hinunterspringen.  Wusstest du, dass man dem Wasser heilende Eigenschaften nachsagt? Es gibt übrigens auch ein Schwimmbad, das von der Quelle gespeist wird.
Buch Deine Tour Jetzt

11   Dschungel - Zipline

Wie wäre es mit Spaß und Action im Dschungel? Schwing dich von Plattform zu Plattform mit Seilrutschen, genieß den kühlen Fahrtwind und die üppige Landschaft. Jamaika aus der Vogelperspektive. 
Buch Deine Tour Jetzt

12   ATV Tour

Spaß, Action und Abenteuer gibts bei der Quad-Tour. Es geht bergauf und bergab, mit wunderschönen Panoramablicken auf die Küste von Jamaika und die üppige Landschaft Jamaikas. Zwischendurch erklärt und zeigt dir der Guide die einheimische Pflanzen- und Tierwelt und du kannst durch Pfützen fahren und dich so richtig Off-Road gehen, wenn du magst. Du kannst es gut mit der Zipline-Tour kombinieren.

13   Dunn's River Falls

Dunn's River Falls liegt in der Nähe von Ocho Rios und ist eine der beliebtesten Tagestouren von Negril. Was an den Wasserfällen so besonders ist? Nun, du kannst sie hinaufklettern, ohne Seile oder gar Neoprenanzüge. Denn Mutter Natur hat die Kalksteinfelsen treppenförmig geformt. Ein Abenteuerspielplatz für Jung und Alt.
Wasserschuhe sind notwendig und du kannst sie auch vor Ort besorgen. Es gibt mehrere Ein- und Ausstiege, doch am genialsten ist es von ganz unten zu starten. Dort, wo der Fluss ins Meer fließt. Es ist übrigens einer der wenigen Strände der Welt, in den ein Wasserfall direkt mündet.
Außerdem gibt es noch einen richtig schönen Wasserpark für Kinder, mit Wasserrutschen, einen Kletterpark mit Zipline, Cafés und Restaurants und Handwerkskunst von lokalen Künstlern. 
Buch Deine Tour Jetzt

14   Black River und Floyd's Pelican Bar Tour

Eine der genialsten Touren in ganz Jamaika. Zuerst geht es zum Black River, dort kannst du imposante, große Krokodile von Nahem betrachten. Der Black River ist wahrhaftig schwarz, was an seinem Boden liegt. Du siehst viele verschiedene Vögel, teilweise sind ganze Bäume voll mit Vögeln. Unser Favorit ist der Jesus-Bird, der heißt so, weil er übers Wasser laufen kann.
Nach dem Black River geht es zu einer Bar. Klingt nicht besonders? Versteh ich. Aber jetzt stell dir den verrücktesten Ort für eine Bar vor. Ganz klar, mitten im Ozean. Gibt's nicht? Gibt's doch.
Floyd's Pelican Bar steht tatsächlich und wahrhaftig mitten im Karibischen Meer. Was man aus Treibholz, Palmwedeln, Trödel und Altholz auf ein paar Stelzen geniales bauen kann, siehst du hier. Erst war es nur ein kleiner Treff für ihn und seine Fischerfreunde, dann kamen die Touristen, doch die Bar nichts von ihrem Vibe verloren. Bring auf jeden Fall ein Erinnerungsstück mit und dekoriere die Bar mit. Oder lass deinen Namen in den Planken verewigen.
Buch Deine Tour Jetzt

15   Glistening Waters

Es gibt ein paar Dinge auf Kinderwunsch-Listen, die sind so irreal wie ein Einhorn eben sein kann. So doch auch schwimmen im Glitzerwasser, oder etwa nicht? Das kannst du wirklich tun, denn klitzekleine Organismen machen es möglich. Sobald du dich im Wasser bewegst, fühlen die Mikroorganismen sich “gestört” und so schimmern, glitzern und leuchten sie im Wasser im wunderschönsten hellen Blau. 
Es ist wahrhaftig absolut gigantisch und unbeschreiblich wie wunderschön es aussieht. Dieser Ort ist einfach magisch. Man fühlt sich wie in einer anderen Welt, einfach unfassbar beeindruckend. Wenn du das Wasser an deiner Hand herunterlaufen lässt, glitzert es wie Millionen von kleinen blauen leuchtenden Sternen. Dieses Phänomen gibt es weltweit super selten und hier kannst du sogar darin schwimmen. Nach Regen oder Vollmond sieht man nichts, also achte unbedingt auf Wetter und die Mondphasen.
Buch Deine Tour Jetzt
Offenlegung: Bitte beachte, dass einige der obigen Links Affiliate-Links sein können und Discovernauts ohne zusätzliche Kosten für Dich eine Provision erhält, wenn Du einen Kauf tätigst. Das Einkommen deckt die Kosten für die Erstellung der Inhalte und den Betrieb dieser Seite für Dich. Bitte lies unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Jetzt teilen
Share via
Scroll to Top